Abonniere meine News/Newsletter

Schloss Kaltenberg * Der Kampf um das Leben

Am Sonntag haben wir einen Familienausflug nach Ammersee gemacht und auf dem Rückweg (dank verwirrten Führung des Navigators) haben wir das Schloss Kaltenberg entdeckt. Wir schauen uns gern solche alten Bauten an, weil sie früher noch schön gebaut wurden. Und heute ist man nur mit Eckigen Kasten umgeben, die nur praktisch sein sollten und keine Schönheit an sich haben. Gott ist ein Schöpfer, der großen Wert auf Schönheit legt, sonst wäre alles in der Natur total hässlich. Dass der Teufel die Schönheit Gottes gern zerstören will, wundert mich nicht. Schon wenn man sich bei Instagram umschaut, findet man viele hässlichen Gestalten, die meinen schön durch Angriff der Schönheitschirurgen geworden zu sein. Deswegen finde ich viel schöner, etwas in der realen Welt anzuschauen, was noch etwas Schönes in sich verbirgt.
Heute, als ich zur Arbeit kam, rief mich meine Chefin gleich zum Gebet, weil sie eine Nachricht erhielt, dass ein Mädchen aus München Namens Anna versuchte sich, gestern Abend durch Erhängen das Leben zu nehmen. Sie liegt jetzt im Krankenhaus und kämpft um ihr Leben. Bitte bete mit!
Wir sollten generell mehr für unsere Kinder und Jugendliche beten, weil sie in dieser Zeit besonders herausgefordert sind. Für die meisten ist es auch ungewöhnlich, die Krise zu haben und deswegen geben viele auf und wollen der Krise einfach entfliehen. Sie müssen aber lernen, zu kämpfen und zu überwinden.
Da will ich jeden, der selbst keine Kinder hat, bitten, sich mal für paar Stunden für die Eltern als Hilfe zu Verfügung zu stellen, die gerade jetzt im Stress zwischen Arbeit und Quarantäne sind. Schaut euch um und bietet Hilfe und Gebet an. Das ist die beste Zeit dafür, Menschen für Jesus zu gewinnen. Ganz praktisch!
Wir machen uns jetzt auch Gedanken, wie es werden soll, wenn meine Frau im September mit ihrer Ausbildung zur Hebamme beginnt. Wir haben keine Verwandten in der Nähe, die sich um die Betreuung unserer Kinder kümmern könnten, wenn meine Frau Schichtarbeit haben wird. Bitte bete für uns, dass wir da eine gute Lösung finden.

 

Viktor

About the Author

Viktor

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Leave a Comment:

All fields with “*” are required