Gott gemeinsam in den Medien verherrlichen!

Meine Story

Schon in meiner Jugendzeit habe ich angefangen, mich für Medien zu interessieren. Mein Hobby war Fotografieren. Ich habe Audios und Videos vom Fernsehen aufgenommen.
2001 gestaltete ich meine erste Homepage.
2006 habe ich meinen ersten Blogbeitrag geschrieben und 2013 habe ich mein erstes Video auf Youtube veröffentlicht...
... dabei wuchs in mir der Wunsch, Gott in Vollzeit mit Medienarbeit zu dienen. Die Gewissheit, dass Gott es auch wollte, wurde durch Seine Führung 2017 zum Christlichen Regionalfernsehen  Augsburg e. V. bestätigt.
So lernte ich 2017 die Leiterin des Vereins Carmen Amos kennen und wir beteten, dass Gott uns finanziell die Türen für Zusammenarbeit öffnet. Im Oktober 2018 träumte ich beim Mittagsschlaf, wie mein Facebook-Messenger mir empfielt, eine bestimmte Person zu kontaktieren.
Zuerst hielt ich den Traum für fragwürdig, doch Abends am gleichen Tag kam die Empfehlung vom Messenger tatsächlich. Er hat mir empfohlen, Frank Heinrich (CDU Sachsen) zu kontaktieren, mit dem ich online bereits verbunden war. Wir haben Abends telefoniert und ich habe ihm mein Problem geschildert, dass ich mich seit fast 10 Jahren erfolglos um eine Umschulung zu Mediengestalter bemühe.

Meine letzten Beiträge für CRTV:




Er konnte mir zwar keine Sofortlösung anbieten, aber er versprach mir, das Thema im Bundestag anzusprechen.
Im Januar 2019 wurde ich von meinem Jobcenter-Vermittler zu einer Förderung beglückwunscht, die mir ermöglicht, 5 Jahre lang gefördert beim Christlichen Regionalfernsehen Augsburg e. V. zu arbeiten und zu lernen. Diese Förderung ist gestaffelt. Die ersten zwei Jahre wurde ich zu 100% gefördert. Im dritten Jahr werde ich zu 90% gefördert, dann zu 80% und zu 70%. Ich habe sofort Carmen angerufen und wir beide haben uns sehr gefreut.
Inzwischen bin ich schon seit fast 2 Jahren bei CRTV beschäftigt und wir suchen dringend Spender, die mir ermöglichen, weiter zu arbeiten. Spätestens ab Juni 2022 benötigen wir mehr Spender als bislang. Du kannst mir helfen, meinen Berufswunsch zu verwirklichen.

Deine Unterstützung

Mit Deiner monatlichen Unterstützung sicherst Du mir nicht nur meine Existenzgrundlage, sondern hilfst uns als Verein, Menschen über unsere Sendung mit dem Evangelium zu erreichen, die man sonst nicht erreichen kann.
Falls Du ein Unternehmer sein solltest, kann ich Deine Homepage als Dankeschön mit meinen Blogs (viktorschwabenland.de, dersiegertalk.de, lebemitgott.de, werglaubtdersiegt.de, enthartzviert.de) verlinken, um den Rating Deiner Homepage zu steigern.
Bitte überweise mir monatlich einen Betrag, den Gott Dir aufs Herz legt auf unser Vereinskonto mit Verwendungszweck "Viktor Schwabenland" und fülle noch das Formular hier unter aus, damit ich weiß von wem die Spenden eingehen und wer eine Zuwendungsbescheinigung erhalten soll.
Ich danke Dir jetzt schon ganz herzlich!

0 of 350
Ich unterstütze Dich mit folgendem Beitrag:
0 of 350